Fettabsaugung (Männer)

Fettabsaugung

Selbst bei sehr schlanken und sportlichen Männern können sich im Laufe der Jahre Fettgewebe an unterschiedlichen Körperstellen ansammeln. Diese Fettpolster halten sich meistens sehr hartnäckig und verschwinden auch bei Diäten nicht. In solchen Fällen ist eine Konturkorrektur durch Fettabsaugung (Liposuktion) eine gute Methode, um die unliebsamen Fettpolster zu verringern.

Bei Männern sammelt sich das Fettgewebe gern um die Hüften und am Bauch an. Im Gegensatz zum weiblichen Körper findet die Fettablagerung beim Mann häufiger im Bauch, also um die Bauchorgane herum, statt. Auch im Bereich des Brustkorbes und der Brust kann das Fettgewebe vermehrt beim Mann gespeichert werden.

Außer im Bauchinneren ist eine Fettabsaugung eine gute Methode, um überschüssige Fettpolster zu entfernen. Manchmal reicht eine alleinige Fettabsaugung nicht aus und es muss zusätzlich eine Hautstraffung durchgeführt werden.

Nach der Operation sollte eine spezielle Kompressionswäsche getragen werden, um eine gleichmäßige Rückbildung zu gewährleisten. Je nach Umfang des Eingriffes kann dieser ambulant oder stationär durchgeführt werden.

Die Fettabsaugung  ist keine Methode, um Gewicht abzunehmen. Sie ist nur dazu geeignet, eine gleichmäßige Körperkontur herzustellen.

 

Wir sind persönlich für Sie da!

Telefon
Telefonische
Beratung

040 / 182 35 170

Telefon
Beratungstermin
online vereinbaren

Termin auswählen

Ihre persönliche Anfrage senden

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.