Zertifizierung Plastische Chirurgie Hamburg

Kombinierte Brust-Bauch-OP · Hamburg

Spezialisten für Körperstraffungen

Was ist eine Kombi-OP?

Plastisch-chirurgische Eingriffe sind zunehmend gesellschaftlich akzeptiert, jährlich werden immer mehr Operationen durchgeführt. So wundert es nicht, dass auch mehrere Eingriffe zur Korrektur von bestimmten unerwünschten Zuständen notwendig sind.

Da bei allen medizinisch nicht notwendigen Operationen die Patienten in der Heilungsphase nicht krankgeschrieben werden können, ist es verständlich, dass die Patienten immer häufiger den Wunsch nach mehreren Eingriffen während einer Operation äußern. Dieses ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

In der Regel handelt es sich bei solchen Kombi-Operationen um große Eingriffe, die bis zu fünf oder sechs Stunden dauern können. Abhängig vom Gesundheitszustand der Patienten und Dauer der Operation gibt es mehrere mögliche Variationen von Kombi-OPs:

  • Brust- und Bauchkorrektur
  • Lidstraffung kombiniert mit Bauchdecken- oder Brustoperation
  • kleinere Gesichtsstraffung und Brust- oder Bauchstraffung
  • Bauchdeckenstraffung plus Fettabsaugung usw.

Gründe für kombinierte Brust-Bauch-Operationen

Der Hauptgrund mehrere Operationen gleichzeitig durchführen zu lassen, ist der Zeitfaktor. In unserer schnelllebigen Zeit wird es für Patienten immer schwieriger, mehrfach über 2 Wochen freizunehmen. Während dieser Zeit gilt es, nicht nur für sich selbst Urlaub einzuplanen, sondern häufig müssen auch Kinderbetreuung und eine Haushaltshilfe für den Einkauf und für alltägliche Dinge organisiert werden. Auch Hilfe beim Verbandswechsel, Antithrombosespritzen, Anlegen von Kompressionskleidung  wäre für die erste Zeit zu Hause wünschenswert.

Voraussetzungen für eine Kombi-Bauch-Brust-OP

Bei einer langen Kombi-OP gibt es entsprechend höhere allgemeine Operationsrisiken. Nur bei weitestgehend gesunden Patienten führen wir derartige medizinische Kombinationseingriffe durch. Eine eingehende Untersuchung und ein ausführliches Informationsgespräch sind daher unabdingbar.

Folgende wesentliche Bedingungen sollten erfüllt sein:

  • Sowohl sehr gutes und erfahrenes ärztliches als auch pflegerisches Team, das Erfahrung mit langen Eingriffen hat
  • Möglichkeit zur stationären Therapie
  • Möglichkeit zur Allgemeinnarkose nach aktuellen Richtilinien
  • Möglichkeit zur Monitorüberwachung in den Patientenzimmern
  • Ausgefeiltes Schmerzkonzept in der postoperativen Phase
  • Gute Möglichkeiten zur raschen Patientenmobilisierung nach so einer Operation (entsprechendes elektrisches Krankenhausbett und andere Hilfsmittel)
  • Ausgearbeitetes Notfallkonzept bei unvorhergesehenen Zwischenfällen

Unsere Klinik verfügt über die technischen und baulichen Voraussetzungen für derartige Kombi-Operationen. Wir haben ausreichend qualifiziertes Pflegepersonal. Frau Dr. Elsner hat entsprechende Erfahrung auf dem Gebiet der Kombinationsoperationen, um neben höchster Qualität auch möglichst kurze Operationszeiten sicherzustelllen. Unsere anästhesiologische Ausstattung der Klinik ist sehr gut, damit eine Operation und die Nachsorge risikoarm gelingen. 
 

 

Wir sind persönlich für Sie da!

Telefon
Telefonische
Beratung

040 / 182 35 170

Beratungstermin
Beratungstermin
online vereinbaren

Termin auswählen

Persönliche Anfrage
Ihre persönliche Anfrage senden

Anfrage

Infomaterial
Infomaterial kostenlos anfordern

Infomaterial

Ihre persönliche Anfrage senden

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Infomaterial anfordern

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.