Lidchirurgie (Männer)

Der Alterungsprozess der Haut ist die häufigste Ursache für die Entstehung von „Schlupflidern" und „Tränensäcken“. Insbesondere sogenannte Schlupflider, das überschüssige Gewebe des Oberlides, können neben einer Beeinträchtigung des kosmetischen Gesamtbildes auch zu Gesichtsfeldeinschränkungen und Sehstörungen führen. Unbewusst werden zum Ausgleich die Augenbrauen hochgezogen und dies kann wiederum zu häufigen Spannungskopfschmerzen, Müdigkeit oder tiefen Stirnfalten führen.

Auch der morgendliche Blick in den Spiegel kann ausschlaggebend für den Wunsch nach einer Korrektur sein. Bei der Kommunikation spielen die Augen eine enorm große Rolle. Bei „müden“ Augen oder „Tränensäcken“ wird man sehr häufig auf Schlaf- oder auch Lebensgewohnheiten angesprochen. Viele Menschen empfinden dies als sehr störend. Ebenso gibt es viele Patienten, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit einen frischen, tatkräftigen Eindruck vermitteln möchten. 

Das sind die häufigsten Gründe für eine Augenlidstraffung.

 

Wir sind persönlich für Sie da!

Telefon
Telefonische
Beratung

040 / 182 35 170

Telefon
Beratungstermin
online vereinbaren

Termin auswählen

Ihre persönliche Anfrage senden

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.