Zertifizierung Plastische Chirurgie Hamburg

Tränensäcke entfernen · Unterlidstraffung Hamburg

Tränensäcke entfernen durch unterlidstraffung

Mit zunehmendem Alter erschlafft die Gesichtshaut, das Fettgewebe verlagert sich nach unten und sogar die Knochenstruktur ändert sich geringfügig. Aus diesen Gründen entstehen die sogenannten „Tränensäcke“.

Wir sind auf die Korrektur von Tränensäcken“ und Lidfehlstellungen spezialisiert und verfügen über fachärztliche Erfahrung aus zahlreichen Operationen. Unser Anspruch an eine optimale, persönliche Beratung, sehr hohe Behandlungsqualität und Patientenzufriedenheit spiegelt sich im Arztbewertungsportal jameda durch eine sehr gute Gesamtnote und 100% Weiterempfehlungsrate wider.

Ursachen für Tränensäcke und Lidfehlstellungen

Das Fettgewebe aus der Augenhöhle kann durch das erschlaffte Gewebe nach außen drücken und durch die Verlagerung des Wangenfettgewebes nach unten, wird der knöcherne Rand der Augenhöhle sichtbar. In Extremfällen kann auch der Unterlidrand soweit erschlaffen, dass eine richtige Fehlstellung des Lides mit medizinischen Problemen entsteht. Der Lidrand kann sich nach innen (Entropium) oder auch nach außen drehen (Ektropium). So kann es zum Tränen des Auges, Fremdkörpergefühl, wiederkehrenden Bindehautentzündungen oder sogar zu Vernarbungen der Hornhaut kommen. In solchen Fällen liegt eine sichere medizinische Notwendigkeit der Korrektur vor. Auch ohne richtige Fehlstellung kann sich eine beginnende Lidranderschlaffung zeigen. Diese muss vor der Operation kontrolliert werden, da dann eine horizontale Straffung des Lides ebenso notwendig ist.

Methoden zur Entfernung von Tränensäcken


Tränensäcke entfernen mit dem Laser

Bei nur geringer Erschlaffung der Haut reicht manchmal eine alleinige oberflächliche Hautbehandlung mit dem Laser aus. Bei reinem Fettgewebsüberschuß kann das Fettgewebe auch durch die Innenseite des Unterlides (bindehautseitig) entfernt werden.

Operation der Tränensäcke

Bei der Kombination von Hauterschlaffung, Fettgewebsüberschuss und gegebenenfalls sogar Lidranderschlaffung sollte eine operative Korrektur durch einen Schnitt ca. 1 bis 2 mm unterhalb der unteren Wimpernreihe erfolgen. Durch diesen Schnitt können dann alle Probleme gleichzeitig angegangen werden. Sogar eine Mittelgesichtstraffung zur Erhebung des Wangenfettgewebes ist durch diesen Schnitt ohne zusätzliche Narben möglich

Jetzt beraten lassen

Ihre Fachärztin für plastische Chirurgie: Dr. med Triinu Elsner

Tränensäcke entfernen Hamburg - Fachärztin & Chirurgin Dr. Triinu Elsner

Dr. med. Triinu Elsner ist eine sehr erfahrene Fachärztin für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie. Sie leitete fast zehn Jahre lang die Sektion für Plastische und Ästhetische Chirurgie in einem Krankenhaus in Schleswig-Holstein und führte in enger Kooperation mit Augenärzten in Hamburg und einer schleswig-holsteinischen Augenklinik zahlreiche Lidstraffungen durch.

Besonders wichtig ist Frau Dr. Elsner die persönliche Beratung und Behandlung der Patienten, um ein individuelles und bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Jetzt beraten lassen

Kurzinfo: Unterlidstraffung

  • OP-Dauer
    ca. 1,5 Stunden weitere Info

  • Narkoseart
    lokale Betäubung/Dämmerschlafweitere Info

  • Stationärer Aufenthalt
    nein, ambulante Behandlungweitere Info

  • Abheilung
    ca. 1 - 2 Wochen weitere Info

  • Volle Belastbarkeit
    nach 2 Wochen weitere Info

Häufige Fragen zur Durchführung einer Tränensack-Operation (Unterlidstraffung)

Kann die Entfernung der Tränensäcke ambulant durchgeführt werden?

Bei fehlenden schweren Allgemeinerkrankungen wird die Operation ambulant durchgeführt. Wichtig zu beachten ist jedoch, dass nach der Operation die Augen für einen Tag teilweise abgedeckt sind, man kein Auto fahren darf und auch nicht die ersten 24 Stunden nach der Operation alleine verbringt. Wenn diese Möglichkeiten fehlen, kann die Operation selbstverständlich in der Praxisklinik auch unter stationären Bedingungen durchgeführt werden. Ein Vorteil dabei ist, dass während der gesamten Aufenthaltszeit das Operationsgebiet mit einem speziellem Gerät mild gekühlt werden kann und dadurch die Schwellungen deutlich geringer ausfallen.

Welche Art der Betäubung wird bei der Unterlidstraffung angewendet?

Eine lokale Betäubung ist völlig ausreichend. Um jedoch die leicht schmerzende Betäubungsspritzen nicht erleben zu müssen, kann ein Anästhesist während der Überwachung die Patienten nach in einen leichten Dämmerschlaf versetzen. Grundsätzlich wird die Operation in Begleitung eines Facharztes für Anästhesie vorgenommen.

Habe ich nach der Tränensack-Operation starke Schmerzen?

Nein, direkt nach der Operation erhalten Sie von uns eine Schmerztablette. Manche Patienten brauchen noch zur Nacht eine Tablette. Über 95% der Patienten sind am Folgetag schmerzfrei.

Wann werden die Fäden entfernt?

Die Fäden werden in den meisten Fällen 7 Tage nach der Operation entfernt. Da das relativ früh ist, um durch die Fäden keine schlechte Narbenbildung zu verursachen, sollte eine weitere Woche nicht an den Narben gerieben werden.

Wann ist das endgültige Operationsergebnis zu sehen?

Das Abklingen der Schwellungen an den Unterlidern dauert länger als an den Oberlidern. Nach 2 Wochen ist bereits die meiste Schwellung verschwunden. Nach 2 Monaten klingt sie dann endgültig ab (das ist individuell sehr variabel: die meisten Patienten haben bereits nach 2 Wochen noch kaum Schwellungen). Ein Bluterguss (Hämatom) ist bei den meisten Patienten nach 2 Wochen abgeklungen. Die Rötung der Narben und manchmal kleinere härtere Stellen in der Narbe, brauchen 2 bis 6 Monate.

Die Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Hamburg-Bergedorf steht für maximale Sicherheit und schonende Behandlung

Die Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Hamburg-Bergedorf ist nach neuesten medizinischen Qualitätsansprüchen strukturiert und aufgrund unserer Spezialisierung optimal für lidchirurgische Eingriffe ausgestattet. So verfügen wir auch über einen hochmodernen CO2-Laser für die lasergestützte Lidchirurgie. Unsere Praxisklinik ist als Privatklinik nach §30 GewO konzessioniert und für ambulante und stationäre Operationen ausgelegt. Wir freuen uns, Sie in der professionellen, ruhigen und vor allem diskreten Atmosphäre unserer Räumlichkeiten zu empfangen. Alle operativen Eingriffe erfolgen in Begleitung eines erfahrenen Facharztes für Anästhesie. Hierdurch wird eine optimale und individuelle Schmerz- und Angsttherapie ermöglicht. Unser OP-Saal und der Aufwachbereich mit postoperativer Überwachung sind ebenso gut für Allgemeinnarkosen geeignet, falls diese nötig sind.

Qualitätsmanagement und Patientenzufriedenheit

Wir legen sehr großen Wert auf eine optimale Behandlungsqualität und die Zufriedenheit unserer Patienten. Ergänzend zu unserer langjährigen Erfahrung und der hochwertigen Ausstattung unserer Klinik haben wir daher erfolgreich ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt.

Jetzt beraten lassen

 

 

Wir sind persönlich für Sie da!

Telefon
Telefonische
Beratung

040 / 182 35 170

Beratungstermin
Beratungstermin
online vereinbaren

Termin auswählen

Persönliche Anfrage
Ihre persönliche Anfrage senden

Anfrage

Infomaterial
Infomaterial kostenlos anfordern

Infomaterial

Ihre persönliche Anfrage senden

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Infomaterial anfordern

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.