Zertifizierung Plastische Chirurgie Hamburg

Lidstraffung mit Laser · Hamburg

CO2-Laser Statt Skalpell

Hochmoderne Lidstraffung in unserer Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Hamburg

Im Laufe des Lebens verliert die Haut an Elastizität, besonders im Gesicht und an den Augenlidern fällt die fehlende Spannkraft auf. Eine schnelle und effektive Hautstraffung mit unserem CO2-Laser ist bei geringen Hautüberschüssen eine hervorragende Alternative zur Hautentfernung mit dem Skalpell.

Ist eine Betäubung bei der Laser-Lidstraffung notwendig?

Eine lokale Betäubung ist vorgesehen, auf Wunsch erfolgt die Behandlung auch im Dämmerschlaf. Das lässt sich kurzfristig entscheiden, weil während des Eingriffs in der Praxisklinik Bergedorf ein Anästhesist anwesend ist.  Nach 15 ­– 20 Minuten ist die schmerzfreie Mini-OP überstanden.

So funktioniert der CO2-Laser

Der CO2-Laser erwärmt das Gewebe. Damit wird die oberflächliche Schicht der Haut kontrolliert abgetragen und das tiefere Gewebe reagiert mit Erneuerung von Kollagen und Elastin. Ebenso wird die Haut während der Behandlung geschrumpft. Diese Abtragung der Haut kann flächig oder punktuell (fraktioniert) erfolgen. Unser modernes Lasergerät kann beides. Die fraktionierte Methode ist am sinnvollsten. Durch die nur punktförmige Abtragung der Haut heilt sie schneller und die Risiken sind geringer. Die Haut zwischen den Behandlungspunkten reagiert ebenfalls mit der Wundheilung, sodass auch hier eine Verbesserung der Hautstruktur erreicht wird. Der Hauptvorteil bei dieser Methode ist, dass keine sichtbaren Narben verbleiben. Dadurch erholen sich die Patienten deutlich schneller als bei einer Operation mit dem Skalpell.

Was passiert beim Lasern?

Je stärker die Laserenergie ist, desto tiefer und effektiver wird das Gewebe behandelt. Der Eingriff regt die Neubildung von Kollagen an und als Resultat ist die Haut anschließend glatter und straffer. Die Wirkung ist zum einen durch die Hautschrumpfung sofort sichtbar. Zum anderen entstehen länger andauernde Heilungsprozesse in der Tiefe, wodurch eine weitere Straffung der Haut erfolgt.

Oberlidstraffung mit dem Co2-Laser (Schlupflider entfernen)

Ist das obere Augenlid nicht durch zu viel Hautüberschuss betroffen, ist eine Lidstraffung mit dem Co2-Laser eine empfehlenswerte Methode. Selbst wenn ausschließlich die Unterlider behandelt werden, lässt sich ein bemerkenswertes Resultat erzielen.

Ist das Unterlid in Mitleidenschaft gezogen, können kleine beulenartige Wölbungen in den Unterlidern entstehen, die unvorteilhaft aussehen. Bei schlaffem Bindegewebe schwillt die Haut der Unterlider durch das Fett der Augenhöhle an. Dabei handelt es sich um überschüssiges Fett, was operativ an der Bindehautseite entfernt wird. Hier bildet sich keine sichtbare Narbe. Ist eine zusätzliche Hautstraffung erforderlich, kommt der CO2-Laser zeitgleich zum Einsatz.

Die beiden Methoden sind nicht kombinierbar, wenn ein zu großer Hautüberschuss besteht oder bei chronisch geschwollenen Unterlidern. Um ein harmonisches Gesamtbild zu bekommen, empfehlen wir, bei einer Oberlidstraffung das ganze Auge komplett mitzubehandeln.

Das Dream-Team: OPERATIVE OBERLIDSTRAFFUNG UND HAUTStRAFFUNG AN DEN UNTERLIDERN MIT DEM LASER

Die Operation am Ober- und Unterlid ist sehr gut kombinierbar. Um ein harmonisches Gesamtbild zu bekommen, ist es empfehlenswert, bei einer Oberlidstraffung die Haut um das Auge herum, auch am Unterlid, mit dem Laser zu straffen.

Welche Jahreszeit ist die beste für eine Lidstraffung mit Laser?

Wenn es um eine oberflächliche Straffung der Haut mit dem Laser geht, dann raten wir dazu, diesen Eingriff in sonnenarmen Monaten vornehmen zu lassen. Nach dem Eingriff ist ein 6-monatiger Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung notwendig.

Eine operative Lidstraffung mit dem Laserskalpell ist das ganze Jahr über durchführbar. Das behandelte Gewebe verbirgt sich in der zusammengenähten Hautfalte und ist vor der Sonne geschützt.

Verhaltensweise nach der Lidstraffung mit Laser

Kühlen, kühlen, kühlen – am besten 2 Tage lang. Kühlkissen aus dem Gefrierschrank sind tabu, leichte Kühlung ist ausreichend.  Wenn überhaupt notwendig, dann reichen einfache, nicht rezeptpflichtige Schmerzmittel für ein bis zwei Tage nach der Operation aus. In der Regel verläuft die Genesung fast schmerzfrei. In den ersten 2 Wochen sollten Sie kein Sport treiben, nicht in die Sauna gehen und an den Narben reiben.

Jetzt beraten lassen

Ihre erfahrene Fachärztin für plastische Chirurgie

Schlupflider entfernen Hamburg - Beratung

Wir sind auf Augenlidstraffungen spezialisiert und verfügen über fachärztliche Erfahrung aus zahlreichen Operationen. Neben der hochmodernen Lidstraffung per CO2-Laser bieten wir auch die konventionelle OP zur Lidstraffung an. Unser Anspruch an eine optimale, persönliche Beratung, sehr hohe Behandlungsqualität und Patientenzufriedenheit spiegelt sich im Arztbewertungsportal jameda durch eine sehr gute Gesamtnote und 100 % Weiterempfehlungsrate wider.

Jetzt beraten lassen

 

Wir sind persönlich für Sie da!

Telefon
Telefonische
Beratung

040 / 182 35 170

Beratungstermin
Beratungstermin
online vereinbaren

Termin auswählen

Persönliche Anfrage
Ihre persönliche Anfrage senden

Anfrage

Infomaterial
Infomaterial kostenlos anfordern

Infomaterial

Ihre persönliche Anfrage senden

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Infomaterial anfordern

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.