Fettabsaugung

Fettabsaugung

Selbst bei sehr schlanken und sportlichen Menschen können sich im Laufe der Jahre Fettgewebe an unterschiedlichen Körperstellen ansammeln. Diese Fettpolster halten sich meistens sehr hartnäckig und verschwinden auch bei Diäten nicht. In solchen Fällen ist eine Konturkorrektur durch Fettabsaugung (Liposuktion) eine gute Methode, um die unliebsamen Fettpolster zu verringern.

Bei Frauen sammelt sich das Fettgewebe gerne am Bauch, an den Hüften und an den Oberschenkeln. 

Das Lipödem – eine schmerzafte Vermehrung von Fettgewebe an Beinen und Armen – ist eine spezielle Erkrankung, die vorwiegend bei Frauen auftritt. Es handelt sich hierbei um eine knotige Veränderung des Fettgewebes, bei der es leicht zu blauen Flecken kommen kann und die Patientinnen können unter Schmerzen leiden. Wenn eine konservative Therapie mit Tragen von Kompressionswäsche und Lymphdrainage nicht zum Erfolg führt, kann eine Liposuktion Erleichterung verschaffen.

Die Fettabsaugung ist keine Methode, um Gewicht abzunehmen. Sie ist nur dazu geeignet, eine gleichmäßige Körperkontur herzustellen.

 

Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Telefon: 040 / 182 35 170

Datenschutzhinweis
Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.